Sprechstunde

Die Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt in der Regel durch den Hausarzt. Sie beinhaltet die Abklärung und Behandlung von folgenden Krankheiten:

Allgemeine Sprechstunde

  • Krankheiten der Atemwege, z.B. Asthma bronchiale, COPD, Bronchiektasen
  • Krankheiten der Lunge, z.B. Lungenemphysem, Sarkoidose, Lungenfibrose
  • Erkrankungen des Brustfelles
  • Bösartige Erkrankungen der Lunge und Atemwege
  • Schlaf-assoziierte Atemstörungen, z.B. Schlafapnoe-Syndrom
  • Infektionen der Lunge

Spezialsprechstunde Cystische Fibrose

Die Cystische Fibrose (CF) ist eine angeborene Stoffwechselkrankheit. Unser Team verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Betreuung der Erwachsenen mit diesem seltenen Krankheitsbild. Am häufigsten und am schwersten betroffen sind die Lungen. Die CF-Sprechstunde beinhaltet ein ärztliches Gespräch und die körperliche Untersuchung, Laboruntersuchungen, die bakteriologische Untersuchung des Sputums sowie die Lungenfunktionsprüfung. Ergänzend können auch Konsultationen in der Physiotherapie, der Ernährungsberatung, beim Sozialdienst, bei der Diabetologin oder bei anderen Spezialisten dazu kommen.

Rauchstopp-Beratung

Rauchen ist ein wichtiger Risikofaktor für Lungenkrebs, COPD und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Deshalb ist der Rauchstopp für Ihre Gesundheit unerlässlich. Wir informieren über medikamentöse Therapien – inkl. Nikotinersatztherapie – und zeigen den Nutzen und die korrekte Anwendung von Nikotinersatzpräparaten auf, um Entzugssymptomen vorzubeugen. Des Weiteren erarbeiten wir gemeinsam Strategien zur Änderung der Gewohnheiten und geben Tipps, wie man erfolgreich zum Nichtraucher wird.

Foto Praxisteam