Dr. med. Carlo Mordasini

Medizinische Aus- und Weiterbildung

1990
FMH Titel Innere Medizin, spez. Pneumologie
1979
Promotion, Medizinische Universität, Tiefenauspital Bern
1975
Staatsexamen, Universität Bern

Beruflicher Werdegang

2000 – 2013
Chefarzt Pneumologie, Spital Netz Bern Tiefenau
1995 – 2000
Abteilungsleiter Pneumologie, Spital Netz Bern Tiefenau
1983 – 1995
Leitender Arzt bzw. Oberarzt Pneumologie, Spital Netz Bern Tiefenau, Prof. Dr. med. H.R. Baur
1980 – 1982
Assistenzarzt Innere Medizin, Universitäts-Inselspital Bern, Prof. Dr. med. H. Studer / Prof. Dr. med. W. Straub
1978 – 1980
Assistenzarzt Medizinisch-propädeutische Klinik, Universitäts-Inselspital Bern, Prof. Dr. med. G. Riva
1977 – 1978
Assistenzarzt Pathologie, Universitäts-Inselspital Bern, Prof. Dr. med. H. Cottier
1976 – 1977
Assistenzarzt Pneumologisch-physiologische Klinik, Universität Bern, Tiefenauspital, Prof. Dr. med. E.R. Mordasini

Foto Carlo Mordasini